Unsere Webseiten verwernden Cookies.

Referenzprojekt: Deusche Bahn AG

   
Arbeitgeber: Ing.-Büro Löffler und Kuscher GmbH
Auftraggeber: Deutsche Bahn AG
Bauort: Dircksenstrasse, 10179 Berlin
Bauvorhaben: Ausbau der S-Bahnbögen und Sanierung der
inneren Viadukte, 1. und 2. BA (147-140)
Ausführungszeit: 04/1999 – 11/2000
Investitionsvolumen: ca. 7,5 Mio. DM
 
Leistungen:
  • Bauüberwachung der raumbildenden Konstruktion, Sanierung der
    Stadtbahnbögen in Zusammenarbeit mit dem EBA
  • Vorbereitung der Vergabe, Ausschreibung der Gewerke
  • Mitwirkung bei der Vergabe an ausführende Firmen
  • Administrative Aufgaben während der Baudurchführung, wie Besprechungen,
    Bemusterungen, Termin- und Kostenkontrolle, dazugehöriger Schriftverkehr
  • Aufmass- und Rechnungsbearbeitung der Gewerke
  • VOB – Abnahmen
  • Kunden – Sonderwunschbearbeitung in enger Abstimmung mit AG und den Käufern

Bilder:

  • dircksenstr_hofansicht
  • dircksenstr_innenansicht
  • dircksenstr_putzinsel
  • dircksenstr_strassenansicht

Simple Image Gallery Extended